Anpassung o2 Internet-Packs

Letzte Woche wurde bekannt, dass o2 seine Internet-Packs anpassen wird. Da ich selbst das Internet-Pack-M nutze, ist es für mich dahingehend interessant, dass die 200 Mb Obergrenze wegfallen und ähnlich der Konkurrenz eine Drosselung auf GPRS-Niveau greifen wird. Dies ist natürlich sehr viel besser als jedes überschrittene MByte teuer zu bezahlen.

Doch Achtung: ein Bestandskunde muss diese Umstellung aktiv einfordern, da der Tarif nicht automatisch umgestellt wird. Daher werde ich morgen im Laufe des Tages diese Umstellung beauftragen.

Derzeit weiß ich nicht, ob hiermit wieder ein Pferdefuß verbunden ist, kann es mir aber lebhaft vorstellen. So rechne ich bspw. damit, dass wieder eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten fällig werden wird, obwohl ich den Tarif ja bereits längere Zeit gebucht habe. Wie die Auswirkungen für die Nutzer anderer Packs sein werden, vermag ich nicht zu sagen, dies sollte man aktiv nachfragen.

Verwandte Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: