Twittern im Herbst (Pimp my twitter followers) – die Auswertung

Nach zähem Ringen ist es nun vollbracht: die Auswertung der Aktion „Pimp my twitter followers“, die drumba und tobi initiierten, ist da. Hier das Ergebnis (in Form einer Liste aller Teilnehmer) dieser interessanten Aktion:

Mir persönlich hat die Aktion gut gefallen und sie hat mir auch etwas gebracht. Mein twitter Account wurde hierdurch auf jeden Fall „gepimpt“, so dass ich nun dem Gezwitscher einiger interessanter Menschen lauschen darf bzw. dieselben und auch andere nun meinem „Gekrächze“  lauschen (wer das noch möchte, sollte hier klicken und „Follow“ sagen)  🙂

Twittern im Herbst (Pimp my twitter followers)

Leider komme ich in den letzten Wochen nicht zu wirklich fundiert recherchierten bzw. einigermaßen respektabel aufbereiteten Beiträgen. Daher einfach mal ein Beitrag zwischendurch (quasi als Lebenszeichen) zum Thema neu aufgelegte „Blogparade„.

Cyberdan hat in seinem Blog darüber einen Beitrag verfasst. Auch die Beiträge von Tobi und drumba berichten darüber und enthalten detaillierte Spielregeln. Wer auch an der Aktion teilnehmen möchte, kann den Schritten in Cyberdan’s Beitrag folgen. Wer möchte kann auch mir in twitter folgen 🙂

Ansonsten macht einfach bei der Aktion mit, wenn ihr Lust dazu habt !

UPDATE: der Autor hat bei der Verlinkung schon versagt, also aufpassen 🙂